10-07-19 Wir rasen! RUN & FUN Krefelder Firmenlauf 2019

10-07-19 Wir rasen! RUN & FUN Krefelder Firmenlauf 2019

Auch in diesem Jahr ging wieder eine sportlich motivierte Gruppe mit 11 Teilnehmern beim 6. RUN & FUN Krefelder Firmenlauf für Feldsaaten Freudenberger mit dem Motto „Ich rase. Wir rasen.“ an den Start.

Gratulation an Vitali Scheffner, der als firmenschnellster den Lauf in einer Zeit von 26:48 beendete. Aber auch Gratulation an alle Kolleginnen und Kollegen zum absolvierten Firmenlauf!

22-05-2019 Öko Feldtage am 03./04. Juli 2019

Am 3. und 4. Juli 2019 finden die zweiten bundesweiten Öko-Feldtage auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen, dem Lehr- und Versuchsgut der Universität Kassel, in Grebenstein statt. Sie sind der ideale Treffpunkt für alle Ökobauern und -bäuerinnen, solche, die es werden wollen und alle, die nach neuen Methoden für eine umweltfreundliche Landwirtschaft suchen. Die Öko-Feldtage zeigen, was die ökologische Landwirtschaft kann, wo sie steht und wie sie sich weiter entwickelt. Sie bieten eine einzigartige Mischung aus Praxis und Forschung im Pflanzenbau und in der Tierhaltung: die ideale Plattform, um Innovationen zu zeigen und aktuelle Themen rund um Landwirtschaft, Politik und Wirtschaft zu diskutieren.
Unser Stand: A 20

23-04-2019 Neuzulassung

Neuzulassung beim Bundessortenamt 2019

Im April wurden beim Bundessortenamt wieder die Futterpflanzen nach beendeter Wertprü-fung verhandelt. Zur Zulassung standen neben den deutschen Weidelgräsern zur Futternut-zung auch der Schweden- und Hornklee an. Dabei wurden folgende Sorten für die Firma Feldsaaten Freudenberger zugelassen:

Bellator, eine tetraploide Sorte aus der mittelfrühen Reifegruppe. Nach dreijähriger Prüfung wurde der landeskulturelle Wert festgestellt. Besonders hervorzuheben ist die überragende Ausdauer der Sorte, sowie die starke Anfangsentwicklung im Frühjahr. Das führt zu einem schnellen Nebenschluss und dient der Unkrautunterdrückung. Ebenso im Gesamtertrag konnte die Sorte überzeugen.

Melgrappa: ebenfalls tetraploid und aus der mittleren Reifegruppe. Auch diese Sorte über-zeugte in der Ausdauer und besonders in den weiteren Schnitten. Gerade im Jahr 2018 mit den trockenen Bedingungen lag der Ertrag von Melgrappa auf Standorten ohne Beregnung deutlich über den Verrechnungs- und Vergleichssorten. Mit einer sommerbetonten Ertrags-verteilung ist Melgrappa besonders für Mischungen für die Beweidung geeignet. Qualitativ verfügt Melgrappa über eine niedrige Bildung von Stengeltrieben im Nachwuchs.

Die beiden neuen Sorten überzeugen durch ihre hohe Ausdauer und sind somit eine Bereicherung für das umfangreiche Sortiment. Gerade in den typischen Mittelgebirgsregionen Deutschlands spielt die Ausdauer eine wichtige Rolle.

Des Weiteren wurde auch die Schwedenkleesorte Lomiai zugelassen. Es ist somit wieder eine Sorte dieser Art in der Beschreibenden Sortenliste aufgenommen. Lomiai gedeiht eher auf den ungünstigeren und feuchten Standorten, wo der Rotklee Probleme haben kann. Der Hauptertrag liegt in der Regel im ersten Aufwuchs. Am besten ist Lomiai in Gräsermischungen geeignet.

Die Saatgutproduktion wird jetzt gestartet und Saatgut der neuen Sorten steht dann in den kommenden Jahren zur Verfügung.

31-01-2019 - Der neue Landwirtschaftkatalog

Unser neuer Katalog aus dem Bereich Landwirtschaft ist frisch eingetroffen!

Dieser enthält neben zahlreichen Neuerungen unserer Produkte auch den zusätzlichen Katalog Greening-Spezial 2019.

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular, um Ihr persönliches Exemplar zu bestellen oder laden Sie sich die Kataloge als pdf-File herunter.

Herzlichst
Ihr FELDSAATEN FREUDENBERGER - Team

28-01-2019 - Der neue Rasenkatalog 2019 ist da!

Unser neuer Katalog Rasen 2019 ist erschienen.

Hier finden Sie unser Rasenprogramm aus dem Bereich "Rund um´s Grün".

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular, um Ihr persönliches Exemplar zu bestellen.

Ihr FELDSAATEN FREUDENBERGER - Team