• FF_Sack_Qualitaets-Saatgut.png
  • Sinapis_alba_PIRAT.jpg

PIRAT

Gelbsenf - Sinapis alba

 

Der ideale Bestandteil für landwirtschaftliche Mischungen

Der Gelbsenf PIRAT ist eine sehr spät blühende Sorte aus dem Bereich der nicht resistenten Senfe. Darüber hinaus besitzt er eine sehr gute Standfestigkeit. Somit ist er bestens für die Mulchsaat geeignet. PIRAT kann in jeder Fruchtfolge mit Getreide und Mais als Zwischenfrucht angebaut werden. In Wasserschutzgebieten ist er in der Lage, dem Boden noch große Mengen an Nitratstickstoff auf natürliche Weise zu entziehen und ihn vor Auswaschung zu schützen. Der so gebundene Stickstoff wird dann der Folgekultur zur Verfügung gestellt. Bedingt durch die geringe Blühneigung ist auch eine frühere Aussaat bereits ab Anfang August möglich.

 

Gebinde: 25 kg

Art.-Nr.: 400199

Kategorie: Zwischenfrüchte