Sack_TERRA_GOLD_gross.png

TERRA GOLD® 3 Solara

Für Kartoffelfruchtfolgen
 

Für Kartoffelfruchtfolgen ausgelegte Mischung. Der hohe Anteil an Blauer Bitterlupine und Ölrettich sorgt für eine gute Durchwurzelung, einen sehr krümeligen Boden und eine einfache Bestandsführung der Kartoffeln als Folgekultur. Die verwendete Ölrettichsorte zeichnet sich durch eine niedrige Wuchshöhe, eine späte Blüte und eine Reduktion des Überträgers vom Tabak-Rattle-Virus aus. Der Ölrettich reduziert zudem freilebende Nematoden, die Übertrager der Eisenfleckigkeit im Kartoffelanbau. Früh gesät können die enthaltenen Leguminosen effizient zur Stickstofffixierung beitragen.

Auch als Bio-Mischung erhältlich!

Agrarumweltmaßnahme Baden-Württemberg:

  • FAKT II ab 2023 (Stand Januar: 2023)
  • Maßnahme E1.2 Begrünungsmischungen im Acker-/Gartenbau

Weitere Informationen zu TERRA GOLD® finden Sie hier.

 

Gebinde: 25 kg

Art.-Nr.: 40163

Marke: TERRA GOLD®

Kategorie: AUM, Blühmischungen & Wildackereinsaaten, Mantelsaat® & Saatguttechnologie, Zwischenfruchtmischungen

  • Anbauanleitung
    Saatstärke:

    30-40 kg/ha (AUM 35 kg/ha)

    Saatzeit:

    bis Mitte August (AUM Ende August)

  • Zusammensetzung
    • Blaue Bitterlupine (40 %)
    • Ölrettich (20 %)
    • Sandhafer (20 %)
    • Futtererbse (10 %)
    • Phacelia Mantelsaat® (5 %)
    • Alexandrinerklee (2.5 %)
    • Perserklee (2.5 %)
  • Downloads
    Weitere Informationen stehen Ihnen hier zum Download bereit