• FF_Sack_Qualitaets-Saatgut.png
  • Medicago_lupulina.jpg
  • Gelbklee_Saatgut.jpg

Gelbklee

Medicago lupulina

 

Gelbklee ist eine einjährige bis ausdauernde Art, die auf kalkhaltigen Böden beheimatet ist und wärmeres, eher trockenes Klima bevorzugt. Durch unterschiedliche Abreife und Blüte erneuern sich die Gelbkleeansaaten und können so eine längere Ausdauer vortäuschen. Die frühe gelbblühende Kleeart wird vorwiegend in Mischungen eingesetzt.

 

Gebinde: 25 kg

Kategorie: Gräser & Leguminosen

  • Sorten
  • Anbauanleitung
    Saatstärke:

    15-20 kg/ha

    Reihenabstand:

    wie Getreide

    Saatzeit:

    bis August

    Düngung:

    Grunddüngung nach Ergebnissen der Bodenuntersuchung

    Aussaattiefe:

    1-2 cm

  • Downloads
    Weitere Informationen stehen Ihnen hier zum Download bereit