• FF_Sack_Qualitaets-Saatgut.png
  • Beta_vulgaris_ssp._vulgaris.jpg
  • Futterruebe_Saatgut.jpg

Futterrübe

Beta vulgaris

 

Die Futterrübe ist eine zweijährige krautige Pflanze, welche hauptsächlich als Futterpflanze verwendet wird und keinen Frost verträgt. Als Pfahlwurzler können ihre Wurzeln bis zu 1,5 Meter tief in den Boden reichen. Die Futterrübe liefert wertvolles, schmackhaftes Futter, was sich positiv auf die Verdauung und den Stoffwechsel der Tiere auswirkt und sich durch gute Haltbarkeit und einen guten Trockensubstanzgehalt auszeichnet. Ihr glatter, wuchtiger Rübenkörper ermöglicht schmutzarmes und leichtes Roden, was maschinell sowie manuell möglich ist. Die enorme Blattmasse bleibt bis zur Rodung frisch und gesund.

 

Kategorie: Weitere Produkte