• Sack_Greenfield_Profi.png
  • Greenfield_Logo_quadratisch_01.jpg

Greenfield 240 Gebrauchsrasen - Kräuterrasen

RSM 2.4
 

Mischung für Hausgärten, Wohnsiedlungen und benutzbares, öffentliches Grün mit niedrigwachsenden, einheimischen Kräutern und Wiesenblumen. Für alle Lagen geeignet, außer für extrem nasse oder nährstoffreiche Böden. Der Pflegeaufwand ist bei dieser langsam wachsenden Mischung sehr gering bis gering, sodass 4-8 Schnitte pro Jahr vollkommen ausreichend sich. Häufigeres Mähen kann zu einem Artenschwund auf der Fläche führen. Die Schnitttiefe sollte nicht zu niedrig gewählt werden, da sonst einige Blumen und Kräuter ihre Regenerationsfähigkeit verlieren und aus dem Bestand verschwinden. Durch den Blühaspekt dieser Mischung profitieren auch nektarsammelnde Insekten von den angelegten Flächen.

 

Gebinde: 10 kg Sack

Art.-Nr.: 69240

Marke: Greenfield

Kategorie: Profimischungen, Rasen Neuansaaten

  • Anbauanleitung
    Saatstärke:

    10-15 g/m²

    Belastbarkeit:

    gering

    Anwendungsbereich:

    benutzbares, öffentliches Grün, Wohnsiedlungen, Hausgärten

    Pflegeanspruch:

    gering bis sehr gering

    Reichweite:

    10 kg: 660-1000 m²

  • Zusammensetzung
    • Ausläuferrotschwingel (20 %)
    • Horstrotschwingel (20 %)
    • Wiesenrispe (18 %)
    • Rotschwingel mit kurzen Ausläufern (10 %)
    • Raublättriger Schafschwingel (5 %)
    • Straußgras rot (5 %)
    • Dt. Weidelgras (3 %)
    • Gemeine Rispe (2 %)
    • Kleine Braunelle (2 %)
    • Wiesenmargerite (2 %)
    • Echtes Labkraut (0.2 %)
    • Wiesenflockenblume (0.5 %)
    • Heidenelke (1 %)
    • Herbstlöwenzahn (0.5 %)
    • Hornklee (1 %)
    • Kleinköpfiger Pippau (0.5 %)
    • Rotklee (0.5 %)
    • Schafgarbe (0.5 %)
    • Inkarnatklee (1 %)
    • Frühlings-Fingerkraut (0.5 %)
    • Gelbklee (0.5 %)
    • Steifhaariger Löwenzahn (0.8 %)
    • Kleiner Wiesenknopf (1 %)
    • Mittlerer Wegerich (1 %)
    • Feldthymian (1.5 %)
    • Wiesensalbei (1.5 %)
    • Wiesenlabkraut (0.2 %)