PASTOR Rotklee für die Weide

Entstehung
PASTOR ist ein diploider Rotklee und die erste Sorte, welche speziell für die Weidenutzung gezüchtet wurde.
Diese Sorte ist durch die Kreuzung zwischen einem Wildklee aus Dauerweiden in Jura und Mattenrotklee entstanden und vereint somit die Merkmale beider Seiten.
PASTOR stammt aus der Schweiz und ist dort ein sogenannter empfohlener Weiderotklee.

Qualitäten
PASTOR zeichnet sich durch einen flacheren Wuchs sowie eine höhere Belastbarkeit als beim herkömmlichen Rotklee aus und kann somit Beweidung besser vertragen als andere Sorten.
Außerdem liefert er hohe Erträge und kann mit einer guten Ausdauer sowie durch eine sehr gute Etablierung punkten.
Weiterhin handelt es sich bei PASTOR um eine sehr winterfeste Sorte, welche ebenfalls durch die hervorragenden Resistenzeigenschaften z. B. gegen Stängelbrenner und Mehltau überzeugt.
Besonderheit Äußerlich lässt sich diese Sorte durch die kleineren Blätter und eine intensive Triebbildung vom herkömmlichen Rotklee unterscheiden.
In geeigneten Mischungen hat PASTOR durch seine oben erwähnten Merkmale das Potential, Weißklee als Mischungskomponente zu ersetzen.