Kataloge

GAP 2023: 4-%-Pflicht-Brache

Woran Sie heute schon denken sollten
Banner_Pflicht-Brache_GAP_2023.jpg

Die Grundlagen für die GAP 2023 durch die EU sind festgelegt und auch deren Umsetzung im nationalen Recht ist geregelt. Eine der Maßnahmen, die sehr viele Landwirte betrifft, ist die sogenannte 4-%-Pflicht-Brache. Die Umsetzung dieser Brachepflicht unterliegt verschiedenen Einschränkungen, die eine frühzeitige Planung notwendig machen.

Wertvolle Tipps zum Thema Pflicht-Brache finden Sie in unserem neuen Prospekt: Stellen Sie jetzt schon die richtigen Weichen für das kommende Jahr!

Erfahren Sie...

  • Wer ist von der Brache-Pflicht betroffen?
  • Welche Bedingungen müssen die Brachen erfüllen?
  • Welche Produkte eignen sich zur Vorbereitung?