Luzerne VOLGA

Kulturart:

Luzerne

Beschreibung:

Die Ertragreiche

Bei der Sorte VOLGA handelt es sich um eine französische Neuzüchtung mit hervorragenden agronomischen Leistungen.
VOLGA wurde 2020 neu in Deutschland zugelassen. Die Sorte blüht blau bis violett und hat eine aufrechte Wuchsform.
Ihre hohen Grün- und Trockenmasseerträge, die sehr gute Standfestigkeit und ihre sehr guten Resistenzeigenschaften gegen Luzernewelke und Kleekrebs machen VOLGA zu einer hervorragenden Luzernsorte. VOLGA ist aufgrund ihres tiefverzweigten und weitreichendem Wurzelwerk sehr gut gegen Trockenheit gewappnet.

Aussaathinweise:

Reihenabstand: wie Getreide

Saatmenge:

25–30 kg/ha in Reinsaat, 19–23 kg/ha als Untersaat im Sommergetreide, 25 kg/ha im Grasgemisch mit 6 kg/ha Wiesenschwingel bzw. Glatthafer oder 28 kg/ha im Grasgemisch mit 3 kg/ha Knaul- bzw. Lieschgras

Saatzeit:

in Reinsaat März bis Ende August

Saattiefe:

1 - 2 cm

Düngung:

P und K entsprechend der Empfehlungen der Bodenuntersuchungsergebnisse

Verpackung:

25 kg

Sonstiges:

Nur als Mantelsaat® Rhizo.

Art.-Nr. 201222