TERRA GOLD® 10 STRUCTURATOR

Kulturart:

Ölrettich

Beschreibung:

Meliorationsrettich zur Bodenlockerung

Dieser spätblühende, weiße Rettich entwickelt eine starke Wurzel, die eine echte Restrukturierung von verdichteten Böden ermöglicht. Er ist in der Lage, außergewöhnlich tief in den Boden einzudringen (tiefer als Ölrettich).
STRUCTURATOR hat zusätzlich ein sehr hohes Potential Bodenstickstoff zu speichern. Blüten- und Kornausbildung kann im Zwischenfruchtanbau aufgrund der zu kurzen Vegetationsperiode ausgeschlossen werden. In den USA ist diese Rettichform aufgrund der genannten Faktoren eine der wichtigsten Zwischenfrüchte.

Gewichtsanteil in % / Samenanteil in % ca.:

100 % Meliorationsrettich

Aussaathinweise:

STRUCTURATOR eignet sich in der Fruchtfolge von Getreide.

Saatmenge:

in Reinsaat beträgt 6-8 kg/ha (Tausendkorngewicht liegt bei ~ 8 g; die Aussaat liegt bei ca. 60 Körnern / m²)

Saatzeit:

Mitte August

Saattiefe:

1 bis 2 cm in die Tiefe säen auf einem sehr feinen Boden und den Boden nach der Saat nochmal anwalzen

Verpackung:

25 kg

Sonstiges:

Art.-Nr.: 40170

Bearbeitung über Winter:
STRUCTURATOR friert über Winter ab und hinterlässt tiefe Löcher im Boden. Eindringendes Wasser kann bei nachfolgenden Frösten gefrieren und dehnt sich stark aus. Mit Hilfe dieser Frosteinwirkung wird der Boden schön gelockert. Ein Abschlegeln im Herbst fördert diese mechanische Bodenverbesserung.