TERRA GOLD® 7 Aqua

Kulturart:

landwirtschaftliche Mischung

Beschreibung:

Für Wasserschutzgebiete

Ausgewogene Zwischenfruchtmischung ohne Leguminosen, um den Einsatz in Wasserschutzgebieten zu ermöglichen.
Regional ist die Aussaat von Zwischenfrüchten in Wasserschutzgebieten förderungsfähig.
In dieser Mischung werden Arten verwendet, die in der Lage sind, den vorhandenen Bodenstickstoff aufzunehmen und zusätzlich im Herbst die Feldflur durch ihr Blütenspektrum aufzulockern.
Die TG-7 ist auch für Rübenfruchtfolgen gut geeignet.

Gewichtsanteil in %:
20 % Sudangras
20 % Ölrettich nematodenresistend spätblühend
20 % Gelbsenf nematodenresistend spätblühend
10 % Phacelia Mantelsaat®
30 % Sonnenblume

Samenanteil in % ca.:
8 % Sudangras
23 % Ölrettich nematodenresistend spätblühend
34 % Gelbsenf nematodenresistend spätblühend
29 % Phacelia Mantelsaat®
6 % Sonnenblume

Saatmenge:

20 kg / ha

Saatzeit:

bis Mitte August

Verpackung:

25 kg

Sonstiges:

Artikel-Nr.: 40167