Markstammkohl INKA

Kulturart:

Markstammkohl

Beschreibung:

Sehr leistungsstarke Sorte mit mittlerem Blattanteil. Winterfest, sehr hohe Rohproteinerträge.

Eine wertvolle Zwischenfrucht, die jedoch bereits im Juli ausgesät sein sollte. Er wird vorwiegend für die Wildäsung eingesetzt und ist sehr winterfest.
Man unterscheidet beim Markstammkohl in Blatt- und Stengeltypen.

Aussaathinweise:

Der sehr feine Samen erfordert ein sehr fein hergerichtetes Saatbett.

Reihenweite: 25 – 40 cm

Saatmenge:

4 - 5 kg / ha

Saatzeit:

bis Mitte-Ende Juli; als Hauptfrucht ab März/April

Saattiefe:

2 – 3 cm
Reihenabstand: 25 – 40 cm

Düngung:

80-120 kg N/ha

Verpackung:

1,0 kg
25 kg

Sonstiges:

Ertrag: hoch
Blattanteil: mittel
Proteingehalt: mittel
Winterfestigkeit: hoch
Wuchshöhe in cm: 109 cm

1 kg (20 x 1,0 kg) Art-Nr.: 560113
25 kg Art.-Nr.: 560112