GF-890 Mulden / Rigolen

Kulturart:

Spezialmischung

Beschreibung:

FÜR WECHSELNDE STANDORTBEDINGUNGEN

Anpassungsfähige Mischung bei wechselnden Standortbedingungen (trocken, feucht, nass, mit Licht und Teilschatten), kurzwüchsig, bildet eine dichte Narbe bei guter Verwurzelung, geeignet für Bankette und Versickerungsmulden, insbesondere für Mulden-Rigolen-Systeme. Die GF-890 ist somit ideal geeignet für Regenrückhaltebecken, Überflutungsflächen und ähnliche Bereiche. Durch ihr dichtes Wurzelsystem verhindert diese Mischung wirksam Erosion und widersteht auch widrigsten Bedingungen.

ZUSAMMENSETZUNG
30 % Rauer Schaf-Schwingel (Festuca trachyphylla)
20 % Ausläuferrotschwingel (Festuca rubra rubra)
20 % Horstrotschwingel (Festuca rubra commutata)
10 % Deutsches Weidelgras (Lolium perenne)
10 % Gemeine Rispe (Poa trivialis)
5 % Hainrispe (Poa nemoralis)
5 % Wiesenrispe (Poa pratensis)

Saatmenge:

25 g/m2

Verpackung:

10 kg

Art. Nr.: 069890
EAN-Code: 4011239184337

Sonstiges:

EIGENSCHAFTEN
Belastbarkeit: mittel
Anwendungsbereich: Regenrückhaltebecken, Entwässerungsflächen, Mulden und Rigolen
Pflegeansprüche: gering