GF-820 Untersaat

Kulturart:

Spezialmischung

Beschreibung:

EROSIONSSCHUTZ UND MEHR

Besonders bei Neupflanzungen von Gehölzen besteht die Gefahr von Bodenerosion, die zum Verlust von wertvollem Boden führt. Die GF-820 ist eine Mischung aus Gräsern und Leguminosen zur Aussaat unter Gehölzneupflanzungen und ähnlichen Kulturen. Die kurzwachsende Mischung verhindert, dass Gehölzpflanzungen mühsam freigeschnitten werden müssen. Niedrigbleibende Kleearten treten nicht in Nährstoffkonkurrenz zur Gehölzpflanzung, sie verhindern Erosionsschäden und halten, besonders auf Hanglagen, Regenwasser fest.

ZUSAMMENSETZUNG
25 % Ausläuferrotschwingel (Festuca rubra rubra)
25 % Horstrotschwingel (Festuca rubra commutata)
15 % Weißklee (Trifolium repens)
10 % Raublättriger Schaf-Schwingel (Festuca trachyphylla)
5 % Erdklee (Trifolium subterraneum)
5 % Gelbklee (Medicago lupulina)
5 % Hornklee (Lotus corniculatus)
5 % Inkarnatklee (Trifolium incarnatum)
5 % Rotes Straußgras (Agrostis capillaris)

Saatmenge:

15 g/m²

Verpackung:

10 kg

Art. Nr.: 069820
EAN-Code: 4011239184108

Sonstiges:

EIGENSCHAFTEN
Belastbarkeit: mittel
Anwendungsbereich: Untersaat für Gehölzneupflanzungen u. ä.
Pflegeansprüche: gering bis mittel