GF-730 Landschaftsrasen, Feuchtlagen

Kulturart:

Landschaftsrasen

Beschreibung:

RSM 7.3

Rasenmischung für alle extensiv genutzten Flächen, bei denen Staunässe und zeitweise Überflutung vorkommen können. Solche Flächen findet man häufig bei Uferbefestigungen, Böschungen, Deichen, Straßengräben und Wasserrückhaltebecken. Normale Rasenmischungen können sich unter solchen Bedingungen oft nicht etablieren. Die GF-730 widersteht den wasserreichen Bedingungen und kann sich sehr gut von diesen regenerieren.

ZUSAMMENSETZUNG
25 % Horstrotschwingel (Festuca rubra commutata)
20 % Ausläuferrotschwingel (Festuca rubra rubra)
15 % Deutsches Weidelgras (Lolium perenne)
15 % Raublättriger Schaf-Schwingel (Festuca trachyphylla)
10 % Rotschwingel mit kurzen Ausläufern (Festuca rubra trichophylla)
5 % Flechtstraußgras (Agrostis stolonifera)
5 % Gemeine Rispe (Poa trivialis)
5 % Rotes Straußgras (Agrostis capillaris)

Saatmenge:

20 g/m²

Verpackung:

10 kg

Art. Nr.: 069730
EAN-Code: 4011239302830

Sonstiges:

EIGENSCHAFTEN
Belastbarkeit: gering
Anwendungsbereich: staunässegefährdete Lagen, wie z. B. Regenrückhaltebecken, Deiche etc.
Pflegeansprüche: gering (0-3 Schnitte pro Jahr)