Die WASP Saatgut-Generation


WASP ist eine Ummantelungstechnologie, die das Korn von Beginn der Wasseraufnahme an mit zusätzlichem Wasser für die Keimung und das Wachstum versorgt. Eine wasserabsorbierende Substanz wird mit in den Mantel eingearbeitet und sorgt nach der Aussaat für eine erhöhte Feuchtigkeitsaufnahme und garantiert somit eine schnelle und sichere Keimung. Besonders unter trockenen Bedingungen kommt dieser Wasserspeicher dem Saatgut zu Gute.

Keimverhaltung mit WASP
Keimverhaltung ohne WASP