Saatgut - Technologie

Mantelsaat® - Erfolg seit über 30 Jahren

Mantelsaat® wurde im Hause Freudenberger bereits in den 80er Jahren entwickelt und seitdem immer weiter optimiert. Ziel bei der Entwicklung der Mantelsaat® war es, verschiedene Schwierigkeiten, die immer wieder bei der Aussaat von Nacktsaat auftreten, zu beseitigen. Seit der Einführung der Mantelsaat® vor ca. 30 Jahren hat sich Mantelsaat® auf allen Kontinenten etabliert und wurde schon in weit mehr als 100 Länder exportiert.

Mantelsaat® ist Saatgut, das mit lebenswichtigen und keimfördernden Substanzen umhüllt wird Diese Umhüllung besteht aus verschiedenen Komponenten, wie beispielsweise Makro- und Mikronährstoffen, natürlichen Keimbeschleunigern und Bio- Stimulatoren. Mantelsaat® lässt sich optisch gut vom Nacktsaatgut unterscheiden, wobei die Form des Saatgutes nicht verändert wird. Mantelsaat® bietet für unterschiedliche Anforderungen bei der Anwendung einen enormen Fortschritt. Entscheidend ist die kontrollierte, gesicherte und problemlose Ausbringung des Saatgutes. Die Vorteile dieser Innovation gelten auch für Saatgutmischungen, ganz gleich ob sie manuell oder maschinell ausgesät werden. Auf extrem gelegenen Flächen, die schwierig bzw. gar nicht zu bearbeiten sind, wie z. B. Böschungen und andere Hanglagen, kann auf eine vorbereitende Bodenbearbeitungsmaßnahme verzichtet werden.

Wasserkontakt

Quellung

Keimung

Keimlinge