Gräser und Klee. Die Mischung macht´s!

Das Nutzungs- und Leistungsspektrum der Gräsermischungen lässt sich durch die Beimischung von Klee gezielt verbessern und lenken.
Kleeanteile machen die Erträge sicherer, verlangsamen den Qualitätsabfall gegen Vegetationsende und erweitern die Nutzungsmöglichkeiten.

Rotklee

Der Rotklee GLOBAL ist ein typischer Vertreter des Ackerklees. Er ist standfest und ausdauernd und in Gräsermischungen für den zwei- bis dreijährigen Anbau geeignet.

Luzerne

Auch die Luzernesorte VERKO ist für die Biogasfruchtfolge wertvoll. Die Sorte ist standfest, ausdauernd und winterhart.